Leistungen

“because no one should die with their teeth sitting in a glass of water”
- Prof. Per-Ingvar Brånemark -

all-on-4

Workflow All-on-4 step01 75dpi

Die Behandlung

An einem Tag Implantate und feste Zähne zu bekommen verlangt Termine im Vorfeld. Wir planen Ihren Fall individuell, erheben die Anamnese und bereiten den Eingriffstag gründlich vor. Zähne an einem Tag wäre ohne diese Besprechungs- und Planungstermine nicht denkbar.

Wir behandeln seit 2005 mit der All-on-4 Methode und in Sofortbelastung. Ein einfühlsamer Patientenumgang und präzises Handwerk sind der Anspruch an dem wir uns täglich messen!

Der Implantathersteller Nobel Biocare ist der Pionier des „all-on-4“, ein schweizerisch-schwedisches Unternehmen und Partner des Zahnärzte Zentrums Lachen. Mit diesem Hersteller arbeiten wir während Ihrer gesamten Implantatbehandlung zusammen. Die Implantate und Zubehör werden von einem Hersteller geliefert und teilweise im CAD/CAM Verfahren auf Ihren Fall ganz individuell hergestellt.

Die Planung der Behandlung und die Herstellung von Zahnersatz erfolgt unter anderem computergestützt. Wir verwenden ein 3-D Röntgengerät (DVT) und einen 3-D Scanner, um ein möglichst perfektes Resultat zu erreichen.

 

Workflow All-on-4 step07 75dpi
Bei der All-on-4 Methode werden nur 4 Implantate eingesetzt. Dabei werden die hinteren Implantate anguliert eingesetzt was die Verwendung längerer Implantate auch bei wenig Knochen erlaubt. Dadurch kann eine höhere Stabilität für die neuen Zähne erreicht werden.

Bei vier miteinander verbundenen Implantaten ist eine Sofortbelastung möglich, so dass Sie noch am gleichen Tag der Operation mit den neuen Zähnen vorsichtig kauen können.

Workflow All-on-4 step08 75dpi

Vor einer Operation werden wir uns zuerst für einen gründlichen Befund und ein ausgiebiges Aufklärungsgespräch treffen. Ihr Gesundheitszustand ist für uns wichtig. Wir fertigen ein dreidimensionales Röntgenbild (DVT), Abdrücke und Fotos Ihrer Ausgangssituation an. Danach erstellen wir Ihnen gerne eine individuelle Behandlungsplanung und einen Kostenvoranschlag. Zusätzlich bekommen Sie ein Formular, damit wird uns Ihr Hausarzt Ihren aktuellen Gesundheitszuaustand mitteilen.


Workflow All-on-4 step09 75dpi

Am Operationstag werden Sie am Morgen von einer Assistentin, bei einer Behandlung in Narkose zusätzlich von Anästhesisten empfangen. Die Operation ist spätestens mittags beendet. Die neuen Zähne, zunächst provisorisch, könen in der Regel am selben Tag eingegliedert werden.

Während der ersten drei Tage treten eventuell Schwellungen auf. Auftretende Schmerzen können stets mit Schmerzmittel behandlet werden. Die wenigstens Patienten haben nach diesem Eingriff ernsthafte Beschwerden. Sie werden von uns umfangreich aufgeklärt und mit entsprechenden Medikamenten versorgt, um Für Sie die Beschwerden der ersten Tage so gering wie möglich zu halten.

all on 4 web

Nach einer Woche werden die Nähte entfernt und der Zahnersatz für eine Kontrolle der Heilung entfernt. Das Anpassen des definitiven Zahnersatzes erfolgt frühestens nach 3-6 Monaten. Der Heilungszeitraum kann unterscheidlich lange in Anspruch nehemen.

Nach der definitiven Versorgung erfolgen zweimal jährlich Kontrollen bei uns, alle zwei Jahre wird ein Röntgenbild angefertigt. Der Zahnersatz wird herausgenommen und professionell gereinigt, gegebenenfalls im Labor aufbereitet und in derselben Sitzung wieder eingesetzt. Eine vollumfängliche Garantie geben wir für 2 Jahre auf den Zahnersatz. Sollten danach Reparaturen anstehen, können Sie auch dann auf unser Entgegenkommen zählen.

Gerne vermitteln wir Sie an Patienten, die von uns bereits mit All-on-4 behandelt wurden. Diese Patienten teilen Ihnen mit, welche Erfahrungen sie gemacht haben.


 

PDF iconFlyer All-on-4

 PDF iconFlyer Prothesen auf Implantaten

 Hier finden Sie wissenschaftliche Referenzen: All-on-4 Methode

 



Service für Sie

Wenn Sie nicht selbst fahren möchten oder können, organisieren wir für Sie einen Transportservice von Ihrer Haustür bis zu uns und zurück, damit Sie den Operationstermin wahrnehmen können.
Wenn Sie eine längere Anreise vermeiden wollen, buchen wir für Sie gerne eine Übernachtungsmöglichkeit z. B. im Hotel Marina Lachen (450m Laufdistanz)



Kosten

Die Kosten einer Behandlung unterscheiden sich von Patient zu Patien. Sie sind abhängig von der Ausgangslage, der Schwierigkeit der Operation, dem jeweiligen Material aus dem die neuen Zähne gefertigt werden und der hierfür erforderlichen zahntechnischen Leistung. Beim Thema Kosten setzen wir von Anfang an auf Transparenz. Wir möchten Ihnen deswegen mit der folgenden Aufstellung eine Orientierung über die Kosten geben, die wir aus dem Durschnitt der von uns bisher durchgeführten Behandlungen kennen.

 

Oberkiefer oder Unterkiefer

Varinate 1: Kunststoffbrücke metallverstärkt (Acrylkunsstoff mit NEM Verstärkung)

ab 16'800.- CHF

Variante 2: Kunststoffbrücke mit individeull gefrästem Titangerüst (Acrylkunsstoff mit CAD/CAM Verstärkung aus Titan)

ab 19'000.- CHF

Varinate 3: Keramikbrücke, Einzelkronenersatz (Keramik mit CAD/CAM Verstärkung Titan oder Zirkon)

ab 28'000.- CHF

Kosten der Behandlung beinhalten bei einem zahnlosen Kiefer mit ausreichendem Restknochenangebot: Voruntersuchung, eine All-on-4 Behandlung in lokaler Anästhesie, Implantatmaterial, Kosten der Zahntechnik, einem sofortigen Zahnersatz, einen späteren hochwertigen Zahnersatz .



Pro Bono All-on-4

Wir haben uns verpflichtet, auch Patienten zu behandeln die sich eine solche Lösung nicht leisten können. Mindestens ein Patient pro Jahr wird von uns pro bono behandelt.

Wir arbeiten eng mit den Gemeinden und Versicherungen zusammen. Lassen Sie sich an uns empfehlen, wir werden die Unterlagen prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.